Stadtrundfahrten

Mit einem Fahrzeug die Stadt zu erkunden, ist eine Freude: ob mit dem Fahrrad, einem Pkw oder einem Bus – in drei bis vier Stunden bekommt man einen wirklich authentischen Eindruck von Bayerns Hauptstadt und seiner Geschichte: gegründet von Herzog Heinrich dem Löwen, seit 1180 Sitz der Wittelsbacher, die die Geschicke der Stadt (und des…

Schlösser und Kirchen

Das „deutsche Rom“ wurde München im 17. Jahrhundert genannt, wegen der vielen Sakralbauten. Die Frauenkirche – deren Zwiebeltürme sind das Wahrzeichen unserer Stadt – und die vielen anderen Kirchen sind nicht nur ein Beweis der Religiosität ab, sondern auch prachtvolle Zeugnisse der Kunstgeschichte von der Gotik bis hin zum Klassizismus.  Die Theatinerkirchen war beispielsweise die…

Tourguide-System

Immer wieder habe ich es früher bedauert, dass bei Gruppenführungen „draußen“, in Museen oder anderen Innenräumen, die akustischen Vermittlung recht dürftig war, egal wie ich mich anstrengte, um die Geräuschkulissen zu übertönen. In Italien (z. B. Vatikanmuseum, Kolosseum usw.) dürfen Gruppen seit vielen Jahren nur mehr mit Tourguide-System geführt werden. Allmählich setzten sich diese Systeme…