Tagesausflüge

Tageausaflug, München, Neuschwanstein, Fuessen, Bayern, Oberbayern, Besichtigung, Führung, Ludwig II, Ilona Brenner,
Neuschwanstein

Entdecken Sie unser großartiges Alpenvorland südlich von München, eine der beliebtesten Urlaubsregionen mit beeindruckenden Bergen und der Zugspitze, dem höchsten Punkt Deutschlands, mit glasklaren Seen und zerklüfteten Gipfeln, mit Klöstern, in denen für das geistige und auch für das leibliche Wohl gesorgt wird, weil in vielen Klosterbrauereien noch heute süffiges, naturreines Bier gebraut wird (wie z. B. im Kloster Andechs beim Ammersee), und alles direkt vor den Toren unserer Stadt! Senden Sie eine Email, um mehr Informationen zu erhalten.

Besichtigen Sie die Märchenschlösser König Ludwigs II und ergründen Sie die geheimnisvolle Welt dieses rätselhaften Herrschers, der nicht in München, sondern in Bayern seine Spuren hinterlassen hat, z. B. das weltberühmte Schloß Neuschwanstein. Einen Besuch können Sie gut mit einem Bummel durch die kleine, sehr feine Stadt Füssen verbinden. Nicht zu vergessen die malerische Wieskirche, ein wahres Kleinod des Rokoko und UNESCO-Weltkulturerbe. Oberammergau, das Dorf, in dem alle 10 Jahre die Passion Christi von den Bewohnern aufgeführt wird, begeistert mit den Fresken an den Häusern, mit seinen Holzschnitzereien, und natürlich mit seiner traumhaften Umgebung, die Sommer und Winter Besucher und Sportler anlockt.

Oder besuchen Sie das “Museum der Phantasie”, in dem es Lothar-Günther Buchheim, dem Autor des weltberühmten Buches „Das Boot“, gelungen ist, die Natur, seine eigenen Kunstwerke und seine spektakulären Kunstsammlungen in lebendigen Ausstellungen zu präsentieren.

Murnau, gabriele Muenther, Russenhaus, blauer Reiter, Tagesausflug von München, Gästeführer, Ilona Brenner, guided tour, Bayern, Oberbayern, Alta Baviera, Expressionismus, Marc, Macke, Kandinsky,
Haus von Gabriele Münter in Murnau

In Murnau steht das sogenannte Russenhaus von Gabriele Münter,  in dem die Maler des Blauen Reiters die Sommer verbrachten und in dem die Originaleinrichtung die Atmosphäre der vergangenen Zeit wieder aufleben läßt.

Auch nördlich von München gibt es viel zu sehen: hier lockt die Romantische Straße und das mittelalterliche Juwel Rothenburg o.d.T., an der Donau liegt Regensburg mit seinem antiken Erbe aus der Römerzeit und den Zeugnissen des Immerwährenden Reichstages; an der Isar erhebt sich die Bischofsstadt Freising und an der Mündung des Inn und der Ilz in die Donau stand das keltische Oppidum Boiodurum – die Dreiflüssestadt Passau.

Passau, Donau, Bayern, Tagesausflug, München, Ilona Brenner, Gästeführung, themenführung
Passau, Rathausturm

Von hier aus kann man kurze oder längere Fahrten mit dem Schiff donauauf- und -abwärts unternehmen. Und ganz in der Nähe ist das Bäderdreieck, Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach, alle drei mit warmen Thermalquellen. Man kann sich hier oder in der unberührten Natur des Bayerischen Waldes wirklich gut erholen. Kontaktieren Sie mich bitte.

Und gleich über der österreichischen Grenze – wieder nur etwa eine Fahrstunde von München entfernt – Salzburg, Mozarts Geburtsort, das malerische Salzkammergut und das spektakulär gelegene Innsbruck. All diese Ziele sind ein bequemer Tageausflug von München aus – kontaktieren Sie mich wegen eines individuell zusammengestellten Programmes – hier einige Anregungen:

  • Die phantastischen Schlösser des Märchenkönigs Ludwigs II Oberammergau, Wieskirche und Kloster Ettal
  • Garmisch-Partenkirchen und die Zugspitze, der höchste Berg Deutschlands
  • Malerisches Murnau – Inspiration für den „Blauen Reiter“
  • Gedenkstätte Dachau – Formen der Erinnerung
  • Augsburg, die Fuggerstadt
  • Regensburg – Ratisbona der Römer und Immerwährender Reichstag
  • Die Dreiflüssestadt Passau
  • Die Romantische Straße und Tilman Riemenschneider
  • Rothenburg ob der Tauber, das mittelalterliche Juwel
  • Salzburg, Stadt der Musik und des Barock
  • Salzkammergut – das weiße Gold